Rostockerblogger.de - mein CMS-Forum

Hallo Wiki-Leser! Warst du schon einmal auf https://rostockerblogger.de ? Es ist mein CMS/Blogger-Board zu cms-lastigen Themen sowie Inhalten. Ich wollte noch viel früher etwas mit der Forumsoftware namens Xenforo arbeiten. So holte ich mir eine Lizenz dafür und dem Foruminstallieren stand nichts mehr im Wege.

Rostockerblogger.de im Frontend

Im Herbst 2017 wird das Forum zwei Jahre jung und ich denke, dass ich es weiter nach vorne bringen kann. Community-technisch ist noch nicht wie erwünscht etwas los, aber vielleicht wird es noch bis Jahresende neue Anmeldungen geben. Da bin ich mal darauf gespannt.

Was bietet dir Rostockerblogger.de als CMS-Forum?

Ich berichte zu OpenSource Software, CMS, Bloggen, Blogparaden und mehr. Meine Nutzer sind auch Blogger und bringen Links zu ihren letzten Blogposts aus den eigenen Blogs. Das Forum hat noch einen Wiki, ein Blog, Artikel, Partner-Seite, FAQs, Ressourcen. Vor allem vor kurzem konnte ich Rostockerblogger.de sehr gut erweitern, was oft Premium Addons waren.

Kannst du dich leicht registrieren?

Ja, das ist gegeben und die Anmeldung ist nicht kompliziert. Schaue es dir einfach mal genauer an und melde dich an, wenn du es brauchst. Ich schalte dich frei, sobald ich wieder im Forum bin. Meistens bin ich täglich im Xenforo-Forum aktiv, sodass die Neuanmeldungen schnell wahrgenommen werden können.

Falls ich dein Interesse fürs Forum weckte, dann schaue mal vorbei.

Andernfalls gibt es noch Foren bei mir unter https://webmasterwelten.de und unter https://yaf-forum.de zu CMS/Blogger-Themen.